Willkommen im Kennel Vd Schönefelder Höhe
Willkommen im KennelVd Schönefelder Höhe  

Besondere Auszeichnungen

Fortbildung 2007-2017

Datum Fortbildung  Schwerpunkt Thema

02.01.2007

 

Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin IK 

Hund

 

Verhaltensauffälligkeiten

Verhaltensstörungen

11.08.2012-

23.12.2012

Andrologie und Zuchtplanung Hund

Andrologie des Rüden,Abstammungsnachweise,

Chemische Kastration,Genetik und

ihre Grundlagen,Gentests in der Hundezucht

  Gynäkologie und Bedeckung der Hündin Hund

Hormone und der Sexualzyklus der Hündin,Gesunde Zuchthündin, Deckterminbestimmung,Pathologien des Gesäuges,des Uterus und

Anhänge

  Trächtigkeit und Geburt  Hund Pysiologische und pathologische Trächtigkeit,Trächtigkeitsdiagnostikund deren Störungen, psyiologische und pathologische Geburt,Geburtsstörungen erkennen und handeln, Neugeborene Welpen 
  Aufzucht  und Erziehung des Welpen Hund Hündin nach der Geburt, die erste Tage der WELPEN, Immunpropylaxe,,Ernährung der Saugwelpen und mutterlosen Welpen,und Junghunden,Erkrankungen des Welpen erkennen,Sozialisierung
24.09.2013 Canine Herpesvirus Hund Propylaxe, Impfen -wann und wie oft?, Krankehitsverlauf und Behandlung
15.02.2014

Züchterseminar incl. Sachkunde §11 TieschuGe

Herr Kraft /URCI e.V.

Hund Hündin,pathologien und physiologien der Trächtigkeit und Geburt und Aufzucht,Genetik, Gesetztesgrundlagen, Kaufvertrag, Andologie und Decken des Rüden, ect.
28.08.2014 Zuchtwart und Sachkunde nach §11 TierschuGe im DRC -Soltau Hund

Alle Zuchwart relevanten Themen 

Sachkunde §11 , Erkrankungen des Hundes, Fehlstellungen des Gebiß, der Rute, des Körpers, Rassearten ,Haartypen, Formulare und Dokumentation

04.06.2016 Zucht und Zahngesundheit Hund Fehlstellungen und richtige Pflege der Zähne, Zahnfehlstellungen, Erkankungen des Gebiß , Themen zur Zuchtverwendung
01.07.2016 1.Hilfe am Hund Hund 1.Hilfe Maßnahmen am Hund bei Verletzungen und Unfall

 

 

 

 

03.11.2016

 

 

 

 

Genetik Hund

Champion x Champion= Champion?

44.3Was bedeutet homogozyt und was heterozygot?

Was sind dominate und was rezessive Gene und wie werden sie züchterisch bearbeitet?

Welche Rolle spiel die additive Genwirkung mit Schwellenwert-Chaharkter?

Wie wirken  Umweltfaktoren und wie können diese optimert werden ?

Vor und Nachteile der Inzucht 

Farbvererbung

Entwicklung in der Epigenetik und relevanten Zuchtmethoden

Populationsgenetisches Grundwissen

 

 

04.03.2017

 

Parasiten und deren Erkrankungen

Hund

 

Alle Parasiten , innere wie äussere  zB: Würmer,Flöhe, Giardose,Kokzidose,Neosporose,Parvoviose ect und Milben,Flöhe,Haarlinnge,Zecken,Läuse ect

Prophylaxe,Erkenung und Unterscheidung sowie Behandlung

 

22.06.2017 Vererbungslehre und Mendelsche Regeln Hund

Genetik -Grundlagen,Mendelsche Regeln

Farblehre, Zuchtreleveanz der Gene

  Erbkrankheiten Hund  
  Infektionskrankheiten Hund  
       
       
       
       
       
       

2017

Genetik Seminar
DRZG e.V
Webinar Thema Genetik!
I. Kranz.pdf
PDF-Dokument [494.1 KB]

*NEWS*

Vorstand im DRZG e.V.

Verifizerite Zuchtstätte mit kontrollierten Untersuchungsergebnissen der Zuchthunde durch das Zuchtbuchamt des Vereins

Schöne Vor-weihnachts-zeit!

Ausstellungen:DRZG e.V 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ilona Kranz Alle Bilder und Texte dieser Seiten unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet,Texte ,Bilder oder andere Abschnitte dieser Homepage zu kopieren oder zu vervielfältigen. Sollte dies doch der Fall sein, behalten wir uns vor gerichtliche Schritte einzuleiten.