Willkommen im Kennel Vd Schönefelder Höhe
Willkommen im KennelVd Schönefelder Höhe  

 

 



 

DNA -Fingerprint



Da wir für eine intensive Kontrolle  der Hundezucht einstehen, haben wir uns gerne den allgemeinen Empfehlungen angeschlossen und über Laborklin einen DNA Fingerprint für unsere Hunde bestimmen lassen.

 

Dies kann man mittels Blutentnahme oder Backenabstrich mit einem Wattestäbchen vornehmen lassen.

 

Der Sinn dieser DNA -Bestimmung liegt klar auf  der Hand- mit diesem Nachweis, kann der Welpenkäufer immer 100% ig sicher sein ,dass der Welpe den er gekauft hat ,auch von der angegebenen Mutter und dem Vater stammt und die dazu gehörenden Papiere dies auch nachweisen, da der DNA Fingerprint auch in diese eingetragen wird.

 

Dieser Test ist inzwischen in einigen Verbänden zur Pflicht geworden. Ich unterstützte das und befürworte das ausdrücklich!

 

 

 

 

IN MEINEM KENNEL SIND ALLE HUNDE  GESTESTET!!!!

 

  • Unter ärtzlicher Kontrolle abgenommne Proben, identifiziert durch den Chip des Hundes. Versiegelt , unterschrieben und abgestempelt  und versandt durch meinen betreuenden Tierarzt.

 

 

Dazu noch Auszüge aus Erklärungen zu dem DNA Abstammungstest:

 

Die Abstammungsnachweise/Daten werden nach Auftragsdatum 10 Jahre beim größten unabhängigen GEN-TEST Labor der Veterinärmedizin in Deutschland "LABOKLIN" archiviert. Ihre Welpenkäufer können also unabhängig von Ihnen, vom Verband oder sonstigen Personen innerhalb von 10 Jahren einen Abstammungstest in Auftrag geben. Die Archivierungskosten sind bereits beglichen. Es kommen keine weitere Kosten auf Sie zu.

 

Mit dem DNA-TEST geben alle seriösen Züchter die Garantie, dass Ihre Welpen tatsächlich aus der angegebenen Verpaarung stammen. Es werden und können keine sogenannten "Kuckuckskinder" aus anderen Verpaarungen, von Hundehändlern etc. mehr unter die Würfe gemischt werden. Diese Transparenz gibt dem Welpenkäufer absolute Gewissheit über die Herkunft seines Welpen.

 

Die Züchter geben dem Welpenkäufer künftig das Zertifikat von Laboklin in Kopie für die Mutterhündin und den Deckrüden bei Abholung des Welpen mit dem Ahnennachweis (der Ahnentafel) mit. In dieser wird deutlich gekennzeichnet, für welche Hunde die DNA bereits hinterlegt wurde.

*NEWS*

Vorstand im DRZG e.V.

Verifizerite Zuchtstätte mit kontrollierten Untersuchungsergebnissen der Zuchthunde durch das Zuchtbuchamt des Vereins

Schöne Vor-weihnachts-zeit!

Ausstellungen:DRZG e.V 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ilona Kranz Alle Bilder und Texte dieser Seiten unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet,Texte ,Bilder oder andere Abschnitte dieser Homepage zu kopieren oder zu vervielfältigen. Sollte dies doch der Fall sein, behalten wir uns vor gerichtliche Schritte einzuleiten.