Farbgenetik Etienne

Etienne vererbt laut seiner genetischen Untersuchung folgende Farben :

 

Etienne hat in der mütterlichen Seite einmal einen einfarbigen Vorfahren dabei ( schwarz/loh) somit hat er eine etwas andere Farbgenetik als es üblicherweise bei einem Orange-weißen der Fall wäre .
 

Etienne zeigt folgendes:

 

1 ) Zobel (Eh Cocker Zobel )zu 50 %

2) Tricolor zu 100 %

3) Braun zu 100 %

4) rezessives Rot /Black and Tan zu 100 %

 

Er ist demnach Zobel Weiß.

 

 

 

In der Reihenfolge steht also :

Zobel - Wolfsgrau-Tricolor-Black and Tan -rez schwarz 

 

Das Zobel ist eine Aguti -Mutaion deren Ursprung in dem Wolfszobel liegt .

 

Nach der Diskusion mit dem Genetiklabor sind wir uns klar geworden , das aufgrund des einen Black und Tan Ahnen, die Farbgenetik hier so wundervoll bunt erstrahlt. 

 

Etienne bietet also eine schöne Farbpalette an, die selbstverständlich nun noch abhängig von der Hündin ein vollständiges Bild ergeben kann, welche Farben im Wurf zu erwarten sein werden.

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Ilona Kranz Alle Bilder und Texte dieser Seiten unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet,Texte ,Bilder oder andere Abschnitte dieser Homepage zu kopieren oder zu vervielfältigen. Sollte dies doch der Fall sein, behalten wir uns vor gerichtliche Schritte einzuleiten. Diese Zuchtstätte ist geprüft durch das zuständige Veterinäramt . Ich habe meine Sachkenntnis ,somit die Sachkunde nach dem Tierschutzgesetz des Paragraf 11 , durch die IHK Potsdam erlangt .Die Hunde die in der Zucht stehen, sind ausgewertet ( Röntgen/Genetische Tests und DNA ist hinterlegt) sind Zuchttauglich geschrieben und diversen Richtern mehrfach zur Begutachtung vorgestellt worden. Alle Hunde besitzen volle Ahnentafeln. Steuernummer: 049/428/00571