Willkommen im Kennel Vd Schönefelder Höhe
Willkommen im KennelVd Schönefelder Höhe  

Die Namen :

 1) Blue Moonlight, Rüde

(vergeben)
 

2) Billy-Joe, Rüde -

( Vergeben)
 

3) Belle-Jolie,Hündin

(Vergeben)
 

4) Bailey's Divine,Rüde

(Vergeben )


5) Bonfire's Heat,Rüde-

(vergeben)


6) Brooke of Fire,Hündin

( Vergeben)

 

 

Alle Welpen haben ihre Menschen gefunden - auch dieses mal hätte ich es nicht besser für die Welpen treffen können;O)

 

 

9 Woche

13.11.2015

 

es war Zeit für die Wurfabnahme durch meinen Zuchtwart und die Impfung, die tierätzliche Abschlussuntersuchung  beim Tierarzt-

 

Alle Welpen sind perfekt in Gesundheit und Entwicklung- ich bin so stolz auf meine Wichtel ;O)

 

Mir ist aufgefallen , das der B-Wurf in seiner Entwicklung dem des A-Wurfes -voraus ist.

Motorik,geistiger Entwicklungsstand ,Grüöße und Gewicht da liegen die B-chen eindeutig vorne ;O)

 

Am Wochenende hatten wir noch einen tollen Termin, dazu später mehr ;O)))

 

Nun packen wir unsere Koffer denn es wird Zeit zum Ausziehen, sie sind soweit um in die Welt zu gehen um die Welt zu entdecken - heraus aus der geschützen Umgebung !

 

Hinein ins Leben mit ihren neuen Famlien -

um weiter zu wachsen , zu lernen und sich zu verbinden 

mit ihnen eine Einheit zu werden als ihr Familienhund und Kamerad.

 

Wieder hatte ich so großes Glück mit meinen Welpeneltern - alle sind wunderbare Menschen

die sich schon so auf ihre Hunde freuen, alles vorbereitet haben und es kaum erwarten können 

ihre Welpen nach Hause zu holen;O)

Die Zeit rennt .......

 

 

 

 

 

8 Woche

Welpen 13 Tage alt- ein Rückblick

05.11.2015

 

....unglaublich aber die 8 Lebenswoche meiner Babys beginnt und ich kann es wieder kaum fassen ,wie schnell die Zeit gerast ist.

 

Die Welpen sind unglaublich gewachsen und sind fertige kleine Cocker Spaniel mit allem was so ein kleiner Kerl braucht.

Unendlich viele Nächte mit wenig oder kaum Schlaf, tausendmal geputze Böden ,Tonnen von Ladungen für meine Waschmaschine- die jetzt endgültig ihren Geist aufgegeben hat. 

Aber das ist nicht schlimm, denn  es war Zeit sie in Rente zu schicken ;O)

 

Die Neue kommt schon am Montag - juhuuuuuuu ;O)

 

Diese kleinen Wesen, man kann ihnen nicht böse sein- wenn sie sich einsam fühlen oder Zahnschmerzen haben brauchen sie einfach jemanden der sie tröstet- es ist ein wenig so ,als hätte man 6 -linge bekommen.

 

Alle Welpeneltern warten schon ungeduldig auf ihre kleinen und bald ist es Zeit die Koffer zu packen.

Nächste Woche ist Wurfabahme, , und  Tierarztbesuch mit chippen und impfen;O)

Grace hat jetzt aufgehört die Welpen zu säugen und das ist ok denn sie fressen vollkommen selbsständig und sind bester Dinge.

 

Kommende Woche bekommt meine Grace wieder ihren Wellnesstag-

ein Rundum -Wohlfühlpaket sozusagen- und wird wieder schön gemacht ;O)

 

 

Nun ist nur noch der kleine Bonfire auf der suche nach seinen Menschen und Interessenten gab es schon einige- aber  es hat einfach noch nicht gepasst.

 

 

Alles in allem , bin ich unsagbar glücklich und dankbar - dass alles so wundervoll verlaufen ist und Grace und die Welpen eine perfekt Zeit der Geburt und Aufzucht hatten,

 

Ich lebe meinen Traum, dass ist was ich mir immer gewünscht habe  und ich kann alles umsetzten was ich schon so unendlich lange wollte.

 

Ich bin auch sehr dankbar für meine Freunde und die lieben "alten" und neuen Welpeneltern , die einfach alle nur KLASSE sind -

D A N K E an euch alle dafür das ihr an meiner Seite seid!

 

Ich werde meine gute Freundin und Mentorin

Frau Martina Haaser unendlich vermissen- aber 

 sie lebt weiter in den Herzen der Menschen die sie lieben und denen sie wichtig ist.

In jedem ihrer Welpen - bis zum jetzigen J-Wurf - liegt ihre ganze Liebe, Fürsorge und unendliche Geduld!

 

Ich widme meinen B-Wurf  meiner verstorbenen Freundin

 

Martina Haaser

Ohne dich , wäre ich nicht da wo ich jetzt bin

Ohne dich , hätte ich nicht das Licht gefunden

Ohne dich , wäre das alles nicht möglich gewesen 

Ohne dich, wird es sehr einsam sein......

 

Für immer in meinem Herzen

R .I .P.

Martina Hasser

Kennel vom oberen Hecht

Dresden

Mitglied im IHV

Zuchtwartin

 

 

7 Woche

 

 

 

7.Lebensoche.......

 

die Zeit rennt nicht nur sie rast auf einmal- eben sind die Welpen geboren und nun sind es nur noch wenige Wochen bis sie ausziehen werden.

Ich versuche das immer zu verdrängen denn dieser Tag ist einfach immer schmerzlich denn die kleinen sind wie eigene Kinder....

 

Vom Tag an wo man weiß das sie in ihrer Mutter wachsen, bis zur Geburt wo ich die erste war die sie in Empfang genommen hat- nass und warm und glitschig -haben sie ihren ersten Atemzug in meinen Händen getan.

 

Ich sehe sie wachsen und lernen, sehe wie sie ihre Fähigkeiten ausbilden, sich sozialisieren 

und stark werden - alles nur für diesen einen Tag-

den Auszug.

 

Natürlich ist das ja das Ziel- das was unvermeidlich ist vom Tag der Entstehung an und auch so gewollt  und trotzdem ist es fast nicht zu ertragen zu wissen das  ich sie gehen lassen muss.

 

Ich hatte mir so fest vorgenommen sie nicht so viel in den Arm zu nehmen , nicht so viel zu streicheln und zu kuscheln , zu trösten und  diesmal keine so starke Bindung zuzulassen-

aber ich habe jämerlich versagt - 

es war einfach nicht möglich zu wiederstehen- wenn diese kleinen warmen wehrlosen 

Wesen da sind ,dann kann man nicht anders als sich in jeden einzelenen zu verlieben und sich so zu kümmern wie es sich gehört.

 

Es schneit,  was mir sagt das die Tage und Wochen gezählt sind.

Ja es ist viel Arbeit und wenig schlaf, viel Mühen und auch Entbehrungen , vor allem wenn man alles alleine Bewerkstelligen muss-

aber es ist ein Segen und eine reine Freude des Glücks , wenn man sieht wie aus diesen kleinen Welpen richige Hunde werden, wenn man hört wie sehr die Hundeleltern auf ihre Babys warten, wie sehr sie alles mit Hingabe und Liebe vorbereiten und dem Tag entgegen fiebern wenn sie "ihren Welpen" endlich abholen können.....

 

 

Nun.... allen Welpen geht es sehr gut- sie werden immer selbsständiger- können alles was ein Hund können muss ,wir arbeiten an den notwenigen Dingen wie die Vorbereitung zum sauber werden. Alle nehmen weiter zu , fressen sehr gut und Grace säugt sie immer noch 2- 3  mal am Tag. Sie kümmert sich rührend um ihre Kinder, ab und zu  nimmt sie sich auch immer Auszeiten.

Grace bekommt nächste Woche Wellness und Verwöhneinheiten- damit sie wieder richig schick aussieht.

 

Es geht ihr sehr gut, ich päppel sie ordentlich damit sie ein paar Kilos zunimmt.

Es ist einfach immer Kräfte raubend für die Mutter, die Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht.

 

Meine Welpeneltern kommen reglemäßig vorbei , Bailey,Blue  und Billy hatten Besuch und morgen kommen Polly's ( Brooke Welpeneltern vorbei zum kuscheln.

 

Nur noch der undervolle Bonfire's Heat sucht noch seine Menschen- ein ausgesprochen schöner Rüde mit wundervollen Anlagen. er ist ausgeglichen und sehr schmusebedüfrtig.

BO ist ein Charmeur und liebt Kinder sehr- wie alle meine Welpen.

 

Mal schauen wo es ihn hintreibt;O)

 

Wir versuchen die letzten Wochen weiter zu genießen und ich freue mich auf jeden neuen Tag mit meinen kleinen Weihnachtswichteln ;O)))

 

Ich wünsche allen einen friedvollen 1. Avdent ;)

 

 

 

6.Woche

21.11.2015

 

 

Die 6 Lebenswoche......

 

beginnt und inzwischen sind alle 6 Welpen das 2.mal entwurmt und sehr munter.

 

Alle haben die 2 Kg Grenze geknackt und sind richtige schöne Speckmaden und so weich und kuschelig zum verlieben süss ;O) 

 

Sie sind unterwegs und entdecken das Wohnzimmer- wir hatten Welpenbesucher da und auch in der nächsten Woche kommen  wieder Welpeneltern vorbei.

 

Wir haben viel zu tun mit wachsen und futtern und spielen und entdecken .

 

Grace säugt  noch 2-3 mal am Tag die Welpen , kümmert sich liebevoll um sie und erzieht sie mit Unterstützung von Rico.

 

Am Wochenende wurde der gesamte Garten neu eingezäunt und nun können die Welpen ab der kommenden Woche den Garten entdecken.

Mal schauen wie das Wetter wird.

 

Alle Welpen werden immer sicherer beim laufen und spielen, sie schmusen unheimlich gerne und kommen vollkommen unbefangen auf die Menschen zu .

 

Sie spielen mit allem neuen und entdecken  alles  ganz intensiv ;O)

 

Sie fressen alleine und saufen wie die großen- auch das was wieder raus kommt ist ordentlich ;O)

Die Zeit rast viel zu schnell und das ist ein wenig unheimlich ;O)

 

Wir nutzen jeden Tag zusammen um zu lernen und um immer sicherer zu werden.

 

 

 

 

 

 

5 Woche

4.Lebenswoche

4.Lebenswoche

 

Am Wochenende habe ich alle Babys entwurmt, das wiederhole ich bis zur Abgabe alle 2 Wochen.

 

Die kleinen Speckmaden bringen inzwishcen stolze 1,3 KG auf die Waage und entwickeln sich prächtig. Nicht zuletzt dank ihrer Mama und dem fleißigen Babysitter RICO.

 

Die beiden sind ein tolles Team und unterstützen sich gegenseitig und helfen sich wirklich.

 

Wir hatten unserer erstes Fotoshooting am Wochenende und ich bin sehr gespannt wie die Bilder geworden sind.

Die ersten Blicke lassen wundervolles erwarten ;O)

 

Meine lieben Welpeneltern , ich werde für euch dabei auch tolle Erinnerungen fertigen lassen- das habe ich ja versprochen;O)

 

Am Wochenende hat ja nun der Billy und auch der Blue seine Menschen gefunden ,sodass jetzt nur noch der Bonfire seine Hundeeltern auf Lebenszeit sucht.

 

Einige Eltern haben auch schon ihre Welpengeschenke mitgenommen, damit sie bei der Abholung die Arme frei haben für ihr Baby ;O)

 

Für alle die diesen Monat noch zum kuscheln vorbeikommen werden- denkt bitte an ein Handtuch oder  altes Tshirt zum hierlassen- ihr nehmt  das dann mit eurem Hundekind mit nach Hause.

Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht- das vertraute, die Gerüche -helfen den kleinen sich schnell einzuleben ;O)

 

 

B-Wurf vom 18.10.2015

Tag 19 im Leben der Welpen

 

Alle Welpen wiegen inzwischen einiges über 1 Kg, die Zähne kommen durch und

alle haben die Augen auf und können hören.

Sie spielen aktiv miteinander und können bellen ,knurren und jaulen.

Am Wochenende werden die Welpen das erste mal emtwurmt , das werden sie nicht mögen- muss aber sein.

 

Inzwischen haben alle Welpen bis auf einen, bereits ihre LIeblingsmenschen gefunden.

 

Nur noch ein Rüde in zobelweiß-Schecke

"Bonfire's Heat "

sucht noch sein Zuhause!

 

Ich bin überwältigt von dem mir entgegen gebrachtes Vertrauen und freue mich über alle Maßen,

dass fast alle Welpen schon ihr Zuhause gefunden haben ;O)

 

 

3.Woche

3.Woche

01.11.2015

 

Alle Babys haben seit dem 11/12 Tag ihre Augen geöffnet und begonnen

zu laufen  und zu bellen.

 

Wir sind kurz vor der 1 Kg Grenze angekommen-

sodass ich nicht mehr jeden Tag wiegen werden sondern alle paar Tage .

 

Die Phasen in denen die Welpen wach sind- sind noch kurz.

Schlafen bestimmt mit trinken und 

ausscheiden ihren Tag.

 

Ende der Woche werden die Welpen das erste mal entwurmt -

ich laß ihnen mehr Zeit dafür -weil auch das entwurmen eine Belastung für den Organismus darstellt.

Trotzdem ein muss!

 

 

 

 

 

 

2 Woche

Tag 10 und 11

27.10. und 28.10 .2015

 

 

Diese Woche werden die Welpen die Augen öffnen- ich bin gespannt wer den Anfang machen wird.

 

Nachtrag : Tag 11

Bailey und Brooke haben sich entschlossen die ersten zu sein die ihre Augen öffnen ;O))

 

 

Alle Welpen nehmen weiter zu und gedeihen prächtig- dank ihrer wundervollen Mama;O)

 

Sie werden beweglicher und stärker ,stemmen sich langsam hoch und suchen immer die Nähe ihrer Geschwister oder der Mama.

 

Allen geht es weiter gut - zum Glück ;)

 

 

 

Tag 7

24.10.2015

Tag 7

 

Ab nächster Woche stelle ich nur noch jede Woche Bilder ein und berichte über die neuesten Entwickelungen- sicher könnt ihr euch vorstellen das die Zeit für die Versorgung der Welpen und der Mama, die Büroarbeit und die anderen Hunde - auch Zeit kosten .

Den Haushalt weiter zu führen, die Wäsche der kleinen und das Privatleben müssen ja auch noch statt finden ;O)

 

Für meine Welpeneltern habe ich ja bereits andere Kontakt- Möglichkeiten gefunden so das ich jeder Zeit erreichbar bin ;O)

 

Ich kann euch soagen das die Wurfabnahme schon geplant ist und das Datum fest steht ;O)

 

Die Welpen haben weiter schön zugenommen-alle haben die 600 g Grenze geknackt;O)))

Sie werden mobiler und stärker und haben ein großes Repertoire an Ausdrucksformen der Stimmen.

 

Grace ist eine unglaubliche Mutter-

immer geduldig und ruhig im Umgang mit den Babys--

sie versorgt alle bestens und kümmert sich rund um die Uhr vorbildlich.

 

Sie frisst sehr gut und es geht ihr prima-ab und zu geht sie schon mal aus der Wurfkiste um sich auszuruhen aber hat immer ein Ohr bei den kleinen ;O)

 

Alles geht so schnell ,schon eine Woche werden sie morgen alt- das ist echt Wahnsinn;O) 

 

Ich halte euch auf dem laufenden 

bei Fragen liebe Welpeneltern - meldet euch bitte bei mir ;O)

 

Liebe Grüße 

die B-chen ,Grace und der Rest der Gang ;O)))

 

 

Tag 6 

23.10.2015

Tag 6 im Leben der B-chen

 

Es geht den Babys prima-alle nehmen ständig zu und sind kurz vor der 600 gr.Grenze die kleinen Speckmaden ;O)))

 

Sie werden immer schöner , ihr Permut glänzt so wunderschon 

und alle sind entweder zobelweiß/schimmel oder braunzobel/schimmel .

 

Wir haben schon unseren Termin für die Wurfabnahme vereinbart-

ich habe alle Papiere bereits fertig vorbereitet.

 

Die Unterlagen für die Welpenfibel sind auch schon vorbereitet ,alles kopiert und geordnet und muss nur noch fertig gestellt werden.

 

Heute steht nun fest:

 

Brooke of Fair bleibt in Berlin 

Baileys's Divine geht nach Bad Düben (geht in Show und ggf in Zucht )

Belle Jolie bliebt ebenfalls in Berlin ( geht in Show und in die Zucht )

 

Jetzt suchen noch meine drei Musketiere ihr Zuhause:

Blue Moonlight,Rüde

Billy Joe,Rüde

Bonfire's Heat ,Rüde

 

Ich bin gespannt wohin es sie treiben wird ;O)))

 

Bei interesse an Show und Zucht -sprechen sie mich gerne an- ich berate sie ;O)

 

 

 

 

21.10.2015

Tag 4

 

Gewichte:

 Blue:    400 g

 Billy:    450 g

 Belle:   390 g

  Bailey: 430 g

    Bonfire: 440 g

    Brooke: 440 g 

 

Alle Nabel sind trocken und abgefallen.

Bei allen Babys färben sich die Ballen-das bedeutet das alle Zobelschimmel werden ;O)

 

Grace macht  das wieder so gut- ich bin sehr stolz auf sie und sehr glücklich das alle Babys so gut gedeihen ;O)

 

 

 

v.v.n.h.Brooke,Billy;Bonfire,Bailey,Belle,Blue

2.Tag 19.10.2015

 

Alle haben zugenommen

Tagessieg geht an :

 

 an Billy mit 74 gr Zunahme - wow ...ordentlich

 

Brooke mit 52 gr

Blue 20 gr 

Bonfire 45 gr.

Belle 34 gr.

Bailey 33 gr.

 offensichtlich ordentliche Milchproduktion!

 

Grace geht es prima- kein Fieber- sie frisst sehr gut hat ordentlich Hunger !

Sie ist eine vorbildliche Mutter und ich kann sie nur schwer von den Welpen trennen- sie geht nicht weg nur mit Überredungs versuchen !

 

Sie bewacht und lässt keinen ausser mir an die Babys- sie knurrt Rico an aber ich weiß das geht bald vorbei und ist vollkommen normal !

 

Also alles auf dem Weg - damit die kleinen schön wachsen !

 

 

1.Woche

1 Lebenswoche

 

Die Welpen haben alle die Geburt sehr gut überstanden- alle liegen im Gewicht dicht zusammen.

Das Kindspech haben alle verloren, sodass ich weiß die Verdauung funktioniert vom Maul bis ganz nach unten ;O)

Die Welpen sind ruhig und ausgeglichen was mir sagt das sie satt und warm liegen.

Grace hat normale Temperatur und bekommt zur Heilung Arnika in Globulli von mir.

 

Sie hat gut gefressen und säuft gut- war draußen und hat sich erleichert.

Sie hat alle Nachgeburten aufgefressen und hatte trotzdem guten Hunger.

 

Ich habe bis 5.30 Wache gehalten, die Betten gesäubert,Grace gesäubert ,die Welpen nochmals kontrolliert und ein wenig Schreibkram erledigt.

 

Die Welpen sind taub und blind bis ca zum 10-12 Lebenstag.

Sie orientieren sich aber an der Wärme der Mutter und Geuchssinn und Tastsinn sind vorhanden  und so finden sie sie immer um anzudocken und zu trinken.

 

Alle Welpen haben einen ordentlichen Appetit -was mich sehr freut denn sie bekommen durch die Milch nicht nur Nahrung sondern auch wichtige Beastmilch - die Abwehrstoffe die sie für die nächten Wochen brauchen werden.

 

Grace beleckt die Welpen ,damit die sich lösen.Das tun sie fast   ausschließlich  wenn die Mutter sie dazu aninmiert. Gleichzeitig massiert sie den Bauch um die Verdauung anzuregen. 

 

Die erste Woche wird ausschließlich von der Nahrungsaufnahme, der Ausscheidung und dem Kontaktliegen mit den Geschwistern und

der Mutter bestimmt. Welpen sind Nesthocker und ihr überleben hängt von Wärme, Nahrung und die Versorgung durch die Mutter ab.

 

 

 

 

 

Die Geburt 

Die Eröffnungsphase dauerte 18 Stunden !

 

 

 

18.10.2015

 

Die Babys sind auf der Welt - ich bin überglücklich und voller Adrenalin ;O))))

 

Grace hat das so toll gemacht , alles ist perfekt gelaufen,

Gottsei Dank ;O)

In nur 2 1/2 Stunden hat Grace 6 Welpen geboren und versorgt -ich bin so stolz auf mein Mädchen ;O)

 

Hier nun unsere Babys im einzelnen:

 

Wir haben  4  /  2  Welpen bekommen- (4 zobelweiß/Platten- Zobelschimmel  und 2 in braunzobelweiß/schimmel   )

 

Welpe                  Farbe                Geschlecht              Uhrzeit      Gewicht

 

1.                           ZS                    Rüde                         00.00                320 g

2.                           ZS                    Rüde                         00.20                300g

3.                           ZS                    Hündin                     00.42               290 g

4.                           ZS                    Rüde                         01.34                317 g

5.                           ZS                    Rüde                         02.05                305 g

6.                           ZS                    Hündin                     02.30                308 g

 

 

 

 

Mutter und Babys sind wohlauf,sauber verpackt und schlafen nun erst einmal in Ruhe aus ;O)

 

Für meine Welpeneltern werde ich so schnell wie möglich Einzelbilder machen- jetzt ist es gleich 05.00 in der Früh- ich habe seit 2 Nächten und 2 Tagen nicht geschlafen und bin nun etwas müde ;O)

 

Ich mache jetzt Feierabend und kümmere mich so schnell es geht um die Bilder ;O)

Eine Mail ist ja schon raus an euch ;O)))

 

Ich bin so glücklich und erleichtert das alles so gut gelaufen ist .

Grace und ich waren ein eingespieltes Team - sie war einfach unglaublich .Ich bin wirklich so stolz auf sie !!!

 

Gute Nacht und auch guten Morgen ;O))))

*NEWS*

Vorstand im DRZG e.V.

Verifizerite Zuchtstätte mit kontrollierten Untersuchungsergebnissen der Zuchthunde durch das Zuchtbuchamt des Vereins

Auf in die neue Saison

Ausstellungen:DRZG e.V 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ilona Kranz Alle Bilder und Texte dieser Seiten unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet,Texte ,Bilder oder andere Abschnitte dieser Homepage zu kopieren oder zu vervielfältigen. Sollte dies doch der Fall sein, behalten wir uns vor gerichtliche Schritte einzuleiten.