Ringrichterin Ilona Kranz 

Ringrichterin 

05.06.2021

 

Heute habe ich meine Prüfung als Ringrichterin mit großem Erfolg abschließen können.

 

Ich darf nun Kleinrassen richten und Optional auch Großrassen.

 

Meine Prüfer waren, Ringrichterin Frau Christina Herzig, die mich seit 2017 für diese Aufgabe vorbereitet hat  und Herr Stefan Voss, der ein wahres Compendium an Fachwissen vorweisen kann.

 

Danke nochmals für eure Unterstützung und eure super Bewertung ;)

 

Ich arbeite Vereinsübergreifend für alle Vereine , die mich buchen wollen und freue mich auf diese neue Aufgabe , die mich mit dem Arbeiten lasssen, was ich am meisten liebe auf dieser Welt ( nach meinen Kindern und Enkeln) 

H U N D E :)

 

 

 

 

Zuchtwart Ilona Kranz

Ich habe meine 1 Zuchtwartprüfung mit dem Nachweis der Sachkunde , 2014 im DRC Soltau absolviert . 

 

Meine Sachkunde und Paragraf 11 Tierschutzgesetz , dann nochmals im Dezember 2020 vor der IHK in Potsdam abgelegt .

Die Anerkennung der Sachkunde findet bei dem Veterinärämtern vornehmlich  nur die Seminare anklang, die bei der IHK abgelegt wurden. Also habe ich diese Fortbildung erneut abgelegt .

 

 

iIch arbeite sehr gerne Vereinsübergreifend  - für alle Kollegen in : 

 

***Berlin und Brandenburg und auf Anfrage gerne National/ International

***Groß -und Kleinrassen l

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ilona Kranz Alle Bilder und Texte dieser Seiten unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet,Texte ,Bilder oder andere Abschnitte dieser Homepage zu kopieren oder zu vervielfältigen. Sollte dies doch der Fall sein, behalten wir uns vor gerichtliche Schritte einzuleiten. Diese Zuchtstätte ist geprüft durch das zuständige Veterinäramt . Ich habe meine Sachkenntnis ,somit die Sachkunde nach dem Tierschutzgesetz des Paragraf 11 , durch die IHK Potsdam erlangt .Die Hunde die in der Zucht stehen, sind ausgewertet ( Röntgen/Genetische Tests und DNA ist hinterlegt) sind Zuchttauglich geschrieben und diversen Richtern mehrfach zur Begutachtung vorgestellt worden. Alle Hunde besitzen volle Ahnentafeln.